Qualitätssicherung

  • Audit von Produktionsanlagen
  • Audit von Zulieferern
  • Objective Unterstützung bei Zulieferer und Produktauswahl
  • Unabhängige Prototyp oder Produktbewertung
  • Detaillierte Schadensanalyse
  • Korrektive Maßnahmen
  • Statistische Bewertung von Schadensfällen oder Prozessabweichungen