• de_DE
  • en_US
engineering-sciences_850x175

Engineering Sciences Europe

In der Abteilung Engineering Sciences sind die technischen Kernfachbereiche von Exponent zusammengefasst, die seit der Firmengründung im April 1967 in San Francisco, USA Tätigkeitsschwerpunkte sind.

Heute beinhaltet diese Abteilung die Fachrichtungen Maschinenbau, Materialwissenschaften, Polymere, Thermische Prozesse, Elektrotechnik, Informatik und Biomechanik. Mehr als 300 beratende Ingenieure und Wissenschaftler befassen sich an mehr als 25 Standorten weltweit mit komplexen Aufgaben.

Die Abteilung Engineering Sciences ist seit Anfang 2014 auch in Europa mit Standort Düsseldorf vertreten. Kernkompetenzen sind die Schadensanalyse, die Risikobewertung sowie die Sicherheit von Produktionsanlagen, Industrieprozessen, Maschinen und Produkten.