• de_DE
  • en_US
header_fachbereich_antennentraeger

 

Dachstandorte

Im Gegensatz zu den standardisierten Masten sind Antennenanlagen auf bestehenden Gebäuden (Hausdächer, Hallen, Silos, Schornsteine, Windenergieanlagen etc.) meistens individuelle Planungen. Diese Verlangen planerische Sorgfalt und eine genaue Kenntnis vom Aufbau des Gebäudes, damit die Lasten aus dem Mobilfunkausbau sicher in das Bauwerk abgeleitet werden. In diesem Sinne bietet Exponent Leistungen an, die die Qualität dieser Standorte sichern und verbessern sollen.

 

  • Beratung der Planungsbüros hinsichtlich der technischen Ausführung
  • Standardisierung von Teilbereichen, z.B. Dachanschlüssen
  • Prüfung von Anschlageinrichtungen
  • Bewertung der Arbeitssicherheit
  • Analyse des Versagens (z.B. Tragrohrabriss)
  • Aufnahme der Bauwerksausbildung bei fehlenden Unterlagen
  • Statische Überprüfungen, insbesondere von Sonderstandorten (Schornsteine, Silos)
  • Entwicklung von Verstärkungsmaßnahmen